Bernhard Peter
Wappensammlung (16)

Mittelrhein und Mosel

Walthase von Schwarzenberg, Waltase von Schwarzenberg, Johann Waltase von Schwarzenberg 1360

In Schwarz zwei goldene Balken. Helmzier ein wie der Schild bezeichneter geschlossener Flug. Helmdecke schwarz-golden.

Flach von Schwarzenberg, Phil. Flach von Schwarzenberg 1473

In Schwarz zwei goldene Balken. Helmzier ein wie der Schild bezeichneter offener Flug, der an den Spitzen der Schwungfedern mit roten Rosen besteckt ist. Helmdecke schwarz-golden.

Unfried von Schwarzenberg, Clais Unfried von Schwarzenberg 1341

In Schwarz zwei goldene Balken, belegt mit drei bzw. zwei schwarzen Kugeln.

von Schwarzenberg, Johann von Schwarzenberg 1416

In Gold zwei schwarze Balken. Helmzier ein silberner Schwan mit erhobenen roten Flügeln. Helmdecke schwarz-golden.

     
von Sien, Gerhard von Sien Edelknecht 1393

Schwarz-golden fünfmal geteilt, die goldenen Felder mit (3:2:1) Hermelinschwänzen belegt. Helmzier zwei wie der Schild bezeichnete Büffelhörner, Helmdecke schwarz-golden.

Edle Herren von Siersberg, Eberhard Herr zu Siersberg 1381

In Gold ein roter Sparrenbalken, überhöht von einem blauen dreilätzigen Turnierkragen. Helmzier ein beiderseits wie der Schild bezeichneter offener Flug. Helmdecke rot-golden.

von Soetern, Berthold von Soetern 1336

In Gold ein roter Doppelhaken (Wolfsangel), Helmzier ein roter Turnierhut mit silbernem Stulp, darin ein schwarzer offener Flug steckend, Helmdecke rot-golden.

     
von Steeg, Heinrich von Steeg 1367, Heinrich von Steeg pfälzischer Burgmann zu Stahleck 1454

In Rot zwei weißblau geschachte Balken. Helmzier ein wie der Schild bezeichneter offener Flug. Helmdecke rot-silbern. Variante: Grün statt blau.

von Steeg, Johann von Steeg, tr. Burgmann zu Schmidtburg 1340

In Rot ein liegender silberner Doppelhaken (eine liegende silberne Wolfsangel).

von Sternberg, Cone von Sternberg 1362

In Silber ein schwarzer achtstrahliger Stern. Helmzier der Stern zwischen zwei silbernen Büffelhörnern. Helmdecke schwarz-silbern.

     
Stetzgis von Treis, Clais Stetzgis von Treis 1478

In Rot drei (2:1) silberne Lilien. Helmzier ein wie der Schild bezeichneter offener Flug. Helmdecke rot-silbern.

von Stockheim, H. von Stockheim tr. Burgmann zu Montabaur um 1340

Unter goldenem Schildhaupt in Schwarz sechs (3:2:1) goldene Steckkreuze.

Stumpf von Simmern, Wilhelm Stumpf von Simmern 1463, Johann Stumpf von Simmern 1508

In Gold zwei rote Balken, begleitet von (3:2:1) Hermelinschwänzchen. Helmzier ein goldenes und ein rotes Büffelhorn, dazwischen ein Hahnenfederbusch. Helmdecke rot-golden.

     
Wiltz

Golden mit rotem Schildhaupt. Helmzier der Schild zwischen einem offenen goldenen Flug. Helmdecke rot-golden.

de Brouch
Luxemburgisches Geschlecht, ein Zweig des Hauses de Meysembourg, beginnt mit Thierry sire de Brouch, Ritter, ca, 1270-1304, nachgeborener Sohn von Wauthier de Meysembourg und Clarisse de Brouch.

In Rot ein goldenes Schildchen. Helmzier ein roter Flug, oder ein wie der Schild bez. Flug. Helmdecke rot-golden.

Nach Loutsch.

de Colpach
Luxemburgisches Geschlecht

In Silber ein rotes Schildchen. Helmzier der Schild zwischen einem silbernen und roten Flug. Helmdecke rot-silbern. Ggf. Varianten.

Nach Loutsch.

     
de Heck
Luxemburgisches Geschlecht, Wilhelm von Heck 21. Abt von Münster 1508

In Silber ein rotes Schildchen. Helmzier unbekannt.

Nach Loutsch.

von Glymmenthal
Henne v. Glymmenthal1385

In Silber ein rotes Schildchen. Helmzier ein offener silberner Flug, beiderseits belegt mit je einem roten Schildchen. Helmdecken rot-silbern.

Nach Gruber.

Grafen von Vianden
altes Wappen, bevor der silberne Balken in Rot angenommen wurde.

In Rot ein silbernes Schildchen.

Nach Loutsch.

Wappensammlung (1) - (2) - (3) - (4) - (5) - (6) - (7) - (8) - (9) - (10) - (11) - (12) - (13) - (14) - (15) - (16) - (17) - (18) - (19) - (20) - (21) - (22) - (23) - (24) - (25) - (26) - (27) - (28) - (29) - (30) - (31) - (32) - (33) - (34) - (35) - (36) - (37) - (38) - (39) - (40) - (41) - (42) - (43) - (44) - (45) - (46) - (47) - (48) - (49) - (50) - (51) - (52) - (53) - (54) - (55) - (56) - (57) - (58) - (59) - (60)
Zurück zur Übersicht Wappensammlung
Ortsregister
Namensregister
Quellen, verwendete Literatur

Zurück zur Übersicht Heraldik

Home

© Copyright / Urheberrecht an Text, Zeichnungen, Graphik und Photos: Bernhard Peter 2006-2008
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de und www.heraldik-leitfaden.de