Bernhard Peter
Quellen der Heraldik

Worauf gründet sich unsere Kenntnis der Heraldik und der einzelnen Wappen? Das sind mehrere große Gruppen von Quellen, die zugleich eine Liste vielfältiger Fundorte für Wappen darstellen, eine Liste, die keinesfalls abschließend ist, sondern nur die typischen heraldischen Reservoire aufzählt:

Trotz all dieser Quellen, deren Studium, Erfassung und Auswertung viele Heraldiker lebenslang beschäftigt, gibt es kein abschließendes, allumfassendes Register aller jemals geführten Wappen. Die im deutschen Sprachraum jemals geführten Wappen sind in keinem Werk vollständig erfaßt, weder schriftlich noch elektronisch. Das umfangreichste Werk ist das Siebmachersche Wappenwerk, aber auch dieses ist keineswegs vollständig. Somit erfordert die Recherche eines bestehenden oder der Abgleich eines zu stiftenden Wappens auch heute noch einen beträchtlichen Such-Aufwand in den einschlägigen, teils sehr umfangreichen Findmitteln.

Literatur und Quellen:
Georg Scheibelreiter: Heraldik, Oldenbourg Verlag Wien/München 2006, ISBN 3-7029-0479-4 (Österreich) und 3-486-57751-4 (Deutschland)
Eckart Henning, Repetitorium Heraldicum, 150 Fragen und Antworten zur Wappenkunde, BibSpider, Berlin 2010, ISBN 978-3-936960-43-3

Übersicht

Home

© Copyright Text, Graphik und Photos: Bernhard Peter 2011
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de