Bernhard Peter
Heraldik: Photos von Wappen
Namens-Alphabet P

Register der in den Photogalerien und Monographien vorkommenden Familiennamen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

zum Orts-Register - zum Regional-Index

P

Paar, v. Paar 1654, 1655

Pacelli, Papst Pius XII. 553

Pach, Christoph II. von Pach Propst von Kloster Neustift 2231

Paderborn, Hochstift 1533, 1930, 2314

Padua (Stadt in Italien, Lombardei) 1336

Pair/Pairn, Bayer (Nürnberg) 1427, 1397, 1486, 1506

Palaiologos-Dynastie (Byzanz) Französische Exlibris (2)

Palffy von Erdöd (Palffy ab Erdöd) Exlibris (27), 2250

Pallandt, von Pallandt 1242, 1581, 1744

Pallavicini (italienisches Adelsgeschlecht) Französische Exlibris (2)

Palluat de Besset (Familie aus Lyon) Blasonierungs-Vokabular

Palmer Britische Exlibris (10)

Paltram (Siebmacher Band: NÖ1 Seite: 329 Tafel: 179) Lilientriangel

Pannz (Panz) 2260

Pantin, Deutsche Wappenrolle (DWR), Band XLVI, S. 28, Nr. 8588/86: Sporenrad

Pantz, Ritter von Panz Exlibris (7)

Panz, Pantz, Ritter von Panz Exlibris (7)

Panz (Pannz) 2260

Pape (aus Braunschweig, Deutsche Wappenrolle) Totenkopf

Papenburg, Stadtwappen 1228

Pappenheim, Marschall von Pappenheim 1818, 542, Bischöfe Eichstätt 1, 1319, 196, 2029, 2037, 2151

Papst Benedikt XVI. 553

Papst Clemens XI., Giovanni Francesco Albani Wappen auf alten Landkarten

Papst Eugen IV. 1470

Papst Gregor XVI. (1831-1846, Siebmacher Band: SouvAd Seite: 33 Tafel: 77) Komet

Papst Innocent XI, Benedetto Odescalchi Exlibris (23)

Papst Leo XIII. (1878-1903) Komet

Papst Paul VI. (Giovanni Battista Enrico Antonio Maria Montini) 2312

Papst Pius XII. 553

Paraski (Siebmacher Band: Pr Seite: 292 Tafel: 344) Totenkopf

Parione (Stadtteil von Rom) Wappen auf alten Landkarten

Parry Britische Exlibris (12)

Parsberg 1434

Partenheim, von Partenheim 1380, 2089

Pasetti (Trau, Siebmacher Band: Dal Seite: 69 Tafel: 43) Komet

Passau, Hochstift, Fürstbistum, Bistum 2315, 2316, 2317, 2318

Pauer Exlibris (33)

Pauernfeind, Augustinus IV. Pauernfeind Propst von Kloster Neustift 2231

Paula, de Paula Sarysky Exlibris (4)

Paumgartner 1190

Paumgartner von Fraunstein 1056

Paumgartner (Baumgartner, Baumgärtner), Paumgartner von Holnstein und Grünsberg 1448, 1397, 1398, 1416, 1422, 1427, 1448, 1448, 1431, 1434, 1483, 1478, 1469, 1475, Exlibris (42)

Paumgartner von Hohenschwangau 1448

Pausach, von Pausach 1692

Pautzfeld (Gemeinde in Bayern) Der Bamberger Löwe

Payern/Paygern 960

Peachey, John Peachey Britische Exlibris

Pearson, John Pearson Britische Exlibris

Pechinger, Andreas Pechinger, Propst des Augustiner-Chorherrenstiftes Rottenmann 1684

Pechmann (Siebmacher Band: NÖ1 Seite: 334 Tafel: 181) Mohr

Peemöller (Deutsche Wappenrolle DWR Band: LVI Seite: 50 Nummer: 9560/92) Mühleisen & abgeleitete Formen

Peffenhausen, Pfeffenhausen 549

Peffenhauser (Bürgerfamilie aus Ulm) Triskelis

Pegnitz (Landkreis in Bayern) Der Bamberger Löwe

Peitl, Propst Bernhard III. Johannes Peitl Exlibris (43)

Pelldram Bischöfe Trier 2

Peller (Peller von Schoppershof) (Nürnberg) 1481, 1475

Pelser-Berensberg, von Exlibris (60)

Pembroke College in Cambridge Britische Exlibris (11)

Penner, Einlage, Kreis Elbing/Westpreußen Salzpfanne

Perckmeister (oder Bergkmaister) 1415

Pérez de Malvenda 1721

Pergenstörffer (Peringsdorfer, Pergenstorffer, Peringsdörffer) 1464, 1445

Perger, altbayerische Familie Eisenhutschnitt und Palisadenschnitt

Perglas, v. Perglas Exlibris (16)

Périgord, Grafen von Périgord (F) Französische Exlibris

Périgord, Talleyrand-Périgord (F) Französische Exlibris

Peringer (Regensburger Familie) 1045

Peringsdörffer (Peringsdorfer, Pergenstorffer, Pergenstörffer) 1464, 1445

Perner von Schachen, Perner von Rauhenschachen 1655

Pernstein 1648, 1649

Perryman Exlibris (6)

Pesler oder Peßler 1434, 1486

Peter (aus Schwarzenholz) Wappensammlung (5), Peter

Peters des Stammes Hendrichs Exlibris (51)

Petersheim, Petershem, von Mérode-Petersheim Wappensammlung (39), 1351

Petre, Baron Petre Britische Exlibris (10)

Petri (Petrie, Petry) 35

Petschach, von Pötschach oder Petschach 1692

Pettau, Herrschaft Pettau, Ptuj 1696, 1697

Pettau, von Pettau 2065

Pettau, Stadt Pettau, heute Ptuj 1691

Pettenkofer 1864

Peypin (französische Gemeinde, département Bouches-du-Rhône, région Provence-Alpes-Côte d'Azur) frz. Kommunalwappen als Übung

Pfaffenlapp 526

Pfalz, Pfalzgrafen bei Rhein 207, 939, 970, 976, 977, 1029, 1023, 999, 1000, 1001, 1002, 1003, 1004, 1005, 1006, 1016, 1017, 1022, 1072, 1101, 1188, 1205, Gesamtdarstellung: Wappen der Wittelsbacher (1): Pfalz, 1258, 1316, 1369, 1372, 1470, 1493, Exlibris (25), Exlibris (38), 1536, 1537, Wappen auf alten Landkarten, 1687, 1702, 1703, Exlibris (44), 1731, 1799, 1792, 2084, 2199

Pfalz-Birkenfeld-Bischweiler-Zweibrücken 644, 645

Pfalzgraf bei Rhein zu Sulzbach 1495

Pfalz-Neuburg: 1025, 1026, 1027, 1028, 1020, 1021, 330, 219, 224, 578, 107, 108, 218, 146, 389, Bischöfe Mainz 4, Bischöfe Trier 2, 865, 866, 868, 1047, 1827, 2048

Pfalz-Zweibrücken 249, 250

Pfalzer von Lindau (Nürnberg) 1484

Pfalzgrafen von Tübingen 1061, 1065, 1215, 1279, 1297, 1298, siehe auch Tübingen

Pfau von Rüppur 1374

Pfeffenhausen 549

Pfeil von Haselbach 2291

Pfersfelder / von Pferdsfeld 864, 1706

Pfinzing, Pfinzing von Henfenfeld, Pfinzing von Gründlach 1387, 1389, 1396, 1397, 1399, 1403, 1407, 1409, 1420, 1426, 1445, 1448, 1449, 1465, 1433, 1486, 1436, 1467, 1483, 1497, 1500, 1501

Pfinzing (anderer!) (Nürnberg) 1477

Pfirt (Grafschaft) 1324, 1425, 1669, 1672, 1673

Pfirt, Herren/Freiherren von Pfirt, Pfyrt, Pfirdt, Pfürdt (Ferrette, Ferrette de Florimont) 45, 1310, 2095, 2064

Pfor, v. Pfor 1809

Pfreimd (Stadt im Landkreis Schwandorf, Oberpfalz) Regenbogen

Pfuel, v. Pfuel (auch Phull, Pfuhl) Regenbogen

Pfyrdt, Pfirt, Pfürt, Ferrette, Ferrette de Florimont, Pfirt von Blumberg 1310, 45

Phull, v. Pfuel (auch Phull, Pfuhl) Regenbogen

Pibinga Harpyie

Pibriach, von Pibriach 2176

Pichlmeyer (Siebmacher Band: Bg2 Seite: 55 Tafel: 92) Mohr

Pidoll von Quintenbach 554

Pienzenau, von Pienzenau 5

Pierin, Abt Benedikt Pierin 2179

Pierres, des Pierres, Familie aus Flandern Fabelwesen

Piesendorfer, Hieronymus I. Piesendorfer Propst von Kloster Neustift 2231

Piesport, von Piesport (Mosel, Eifel) 996, Wappensammlung (8)

Pietschker Exlibris (23)

Pigeault (aus der Bretagne) Doppelschlangenkreuz

Pigna (Stadtteil von Rom) Wappen auf alten Landkarten

Pilgram (Pilgram von Eyb) 1463

Pilgram (Nürnberg) 1482

Pilkington Britische Exlibris (6)

Pinguis von Schletz (Heilbronn) 1967

Pinter (Oberwesel) 1345

Pirckheimer (Pirkheimer, Pirkhaimer) 1393, 1398, 1421, 1434, 1477, 1480

Pirkheimer, Pirkhaim, Pürkhamer, Birkheimer Exlibris (27)

Pirna (Stadtwappen) 1106, 1107, 1108, Mit Füßen getreten (2): Kanaldeckel

Planckenfels (Plankenfels, Blankenfels) 1043

Planig, von Planig, von Bleynichen Wappensammlung (3)

Plankenfels (Planckenfels, Blankenfels) 1043

Planckenwerth, Planckenwarth 1656, 1657, 1675

Plantagenet of Norfolk Britische Exlibris (10)

Plassenberg, von Plassenberg 198

Plathner Exlibris (33)

Plato, von Plato Exlibris (55)

Platt, aus Warrington Britische Exlibris (5)

Plauen, Reuß von Plauen Wappen des Deutschen Ordens

Plauen (Stadt im Vogtland) Exlibris (41)

Plautz (Steyr) 2260

Pleissen, Herrschaft Pleissen 1198, Sächsische Wappen (1), Ernestinische Linie, Sächsische Wappen (2), Albertinische Linie, 1101, 969

Plesse, von Plesse 2395

Plessing (Plessinger, Plessingen) 1434

Plettenberg 586

Pletz 1068

Pletz (Oberwesel) 1345

Pleystainer (Pleysteiner, Krems) 2276

Plittersdorf Fürstäbte Corvey, 765

Ploben, von Ploben 1387, 1399

Plone, Mecklenburg Harpyie

Plowden Britische Exlibris (10)

Pögel (Pögl) 1692

Pögl, von Pögl, Pögl von Reifenstein und Arberg 2240

Pöllau, Stift, Propst Johann Ernst von Ortenhofen Exlibris (56)

Pöllinger zu Berg Exlibris (37)

Pöllnitz 1134

Pömer (Pömer von Diepoltsdorf) 1386, 1388, 1401, 1427, 1462, 1465, 1434, 1476, 1466, 1467, 1497

Pötschach, von Pötschach oder Petschach 1692

Pöttickh von Pettenegg Exlibris (55)

Pötting-Persing, Graf von Pötting-Persing 2316, 2317

Pohlberg Sternbilder

Pohle aus Halle a. d. Saale Hausmarken

Polanen 883

Polanen-Wassenaer 2084, 2080

Polch, von Polch Wappensammlung (5)

Polen, Königreich Polen Sächsische Wappen (2), Albertinische Linie, 976, 978, 1057, 1114, 1092, 1096, 1097, 1093, 1094, 1095, 1137, 1140, 1141, 1142, 1143, 1145, 1146, 1394, 1565, 1566, 1606

Polheim, von Polheim 2245, 2246

Polte (Allgemeine Deutsche-Wappenrolle ADW, eingetragen unter Nr. 7720) Wolfszähne

Pommern, Herzogtum Pommern 939, 942, 1360, 1394, Wappen auf alten Landkarten, 2084, 2080, 2169, 375, 376

Pommern-Stargard 971, 973, 974, 1594

Pommern-Wolgast 971, 973, 974, 1594

Pomuk, Kloster 2309

Pongratz (aus Arnschwang, Krs. Cham/Oberpfalz, DWR Band: X Seite: 24) Spielwürfel

Pont, de Pont Exlibris (51)

Ponte (Stadtteil von Rom) Wappen auf alten Landkarten

Poperinge, Gemeinde in Westflandern 1722

Porcia, di Porcia e Brugnera 2288

Porrentruy (Pruntrut, Schweiz, Kanton Jura) 1538

Pors, Porss, Porsius 1350

Portenau, Mark Portenau, Pordenone 1425

Portmann Exlibris (41)

Portner 1430

Portugal (Königreich) 1329, 976, 978, 1425, 2199

Portugal, de Portugal de Faria portugiesische Exlibris (1)

Posen, Großherzogtum Posen 1360

Posga 966

Postojna, Grafschaft Adelsberg, Postojna 1696, 1697

Poth, Thorn Grapen

Potrykowski Triskelis

Pott v. Luberas Grapen

Pott, Halberstadt Grapen

Pottendorf Exlibris (27)

Pottgießer, Essen an der Ruhr Grapen

Poxau, von Poxau 2276

Praed Britische Exlibris (10)

Praetor 382

Praetorius von Richthofen Exlibris (46)

Prag, Freiherren von Prag zu Windhaag 2239

Prag, von Prag 2241

Prager (von Prag) 2241

Prahl (Hamburg, Siebmacher Band: Bg5 Seite: 30 Tafel: 36) Totenkopf

Pranckher von Pranckh 1671

Prandau, Freiherren Hildeprandt von Prandau Exlibris (12)

Prandt (Prandtner) Brand

Prantner 1399

Prasberg-Sumerow, gt. Vögte von Sumerau 524, 525

Praun (Nürnberg) 1481, 1479, 1480

Praunheim, von Praunheim 2093, 2225

Praunsmännl aus Regensburg (Siebmacher Band: Bg2 Seite: 8 Tafel: 13) Mohr

Precht, von Precht 2192

Preen, von Preen 1981

Preininger, Matthias Preininger, Abt der Benediktinerabtei Admont 1689

Preising 523

Prenzlau (Landkreis Uckermark) Exlibris (48)

Presch (Hamburg) Exlibris (36), Exlibris (45)

Preu 278

Preußen, Herzogtum, Königreich, Hohenzollern 1072, Exlibris (10), Exlibris (11), Exlibris (30), 1360, Exlibris (20), Exlibris (39), Exlibris (37), Wappen auf alten Landkarten, Exlibris (42), Exlibris (48), Exlibris (54), 2169, Exlibris (60), 2360

Prévost de Longpérier Französische Exlibris (3)

Preysing, von Preysing, von Preysing zu Altenpreising 598, 2289

Priesner (Coburg) 1711

Primbsch (oder Primsch) von Königsbrunn 1679

Print von Horchheim Wappensammlung (10), 378

Probszt, Band Un, S. 518, T. 375. Buchstaben in Wappen

Proskau, Grafen von Proskau, v. Pruskau, Proskowski 1645

Proskowski, Grafen von Proskau, v. Pruskau 1645

Proskau (Stadt), polnisch Prószków 1645

Prószków, Stadt (Proskau) 1645

Pruckdorffer 1652

Prudentius, Andreas Prudentius, Propstei Spital am Pyhrn 2281

Prückel 1471

Prüm, Abtei 1349

Prueschenk, Prüschenk, Prueschink Exlibris (35)

Prunn, v. Prunn 1653

Pruntrut (Porrentruy, Schweiz, Kanton Jura) 1538

Prus II (Prus Wilczekosy) Exlibris (45)

Pruskau, Grafen von Proskau, Proskowski 1645

Ptuj, Herrschaft Pettau, Ptuj 1696, 1697

Ptuj, Stadt Pettau 1691

Puchberg, von Puchberg 1477, 5

Puchs, Pux 1671

Pudasjärvi (Stadt in Finnland) Sternbilder

Pürckel 1399

Pürkhamer, Pirkhaim, Pirkheimer, Birkheimer Exlibris (27)

Pütrich 1404

Püttlingen, von Püttlingen 122

Pütz, zum Pütz, Freiherren von und zum Pütz Exlibris (10)

Pütz, zum Pütz 1795

Puller von Hohenburg 954, 1090

Purgold (Thüringen, Siebmacher Band: Bg12 Seite: 7 Tafel: 12) Totenkopf

Purgolt (Siebmacher Band: OstN Seite: 156 Tafel: 102) Totenkopf

Purgstall, von Purgstall (Burgstall) 1662

Purgstaller, von Purgstall 2277

Pusch (Nürnberg) 1476, 1480

Puster 1553, 1705

Putlitz, zu Putlitz 1964

Puy de La Bastie (La Bâtie) aus Forez Französische Exlibris (3)

Pyne Britische Exlibris (8)

Pyner von Katzenelnbogen = Pyner von St. Goar Wappengruppen

Pyrmont, Grafschaft Pyrmont 940, 1384, 1744, 2314, siehe auch Waldeck

Pyrmont-Spiegelberg 642, 643

Pyrmont, von Pyrmont und von Ehrenberg 2147, 2148

Pyrmont, Herren von Pyrmont a. d. H. Schönberg 2130

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Heraldik-Hauptseite
zum Orts-Register - zum Regional-Index

Quellen
Quellen, Literatur und Links
meine Wappenscouts in Trier

Aus einer kleinen Idee ist hier mittlerweile ein riesiges Register geworden, das weit über die ursprüngliche Planung hinausgewachsen ist. Für einen allein ist es fast zuviel geworden, das Projekt zu pflegen. Deswegen meine Bitte an alle Leser: Wer irgendwelche Ergänzungen, Kommentare, Korrekturen, eigene Beiträge hat, immer willkommen! Vier Augen sehen mehr als zwei.

Mein ganz besonderer Dank gilt allen, die durch wertvolle Hinweise zum Zustandekommen dieser Sammlung beigetragen haben, die mir beim Identifizieren der Wappen geholfen haben und mir Quellen zur Verfügung gestellt haben, sowie allen, die durch konstruktive Kritik dazu beigetragen haben, daß diese Sammlung besser wird.

Die hier beschriebenen und abgebildeten Teil- oder Vollwappen sind uneingeschränktes Eigentum der betreffenden Familien. Die Photos selbst unterliegen meinem uneingeschränkten Copyright bzw. Urheberrecht.

Home

© Copyright Text, Graphik und Photos: Bernhard Peter 2010
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de