Bernhard Peter
Heraldik: Photos von Wappen
Namens-Alphabet J

Register der in den Photogalerien und Monographien vorkommenden Familiennamen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

zum Orts-Register - zum Regional-Index

J

Jacob (aus Grün, Krs. Reichenbach i. Vogtl. * vor 1574, DWR) Rautenkranz

Jacobi von Ehrencron 1982

Jacomini 1685

Jäckel, Fulda Granate

Jäger von Waldern Exlibris (29)

Jägerndorf, Herzogtum 240

Jageisen (Schwäbisch Gmünd) 1960, 1961

Jahrsdorf 524, 907, 1088

Jakomini-Holzapfel-Waasen 1685

Jansen (DWR Band: LIX Seite: 44 Nummer: 9806/94) Mühleisen & abgeleitete Formen

Jansky Jansky

Jaufenburg 2069

Jegen, von Jegen gt. von Lissingen Wappensammlung (5), Wappengruppen

Jeinsen (Siebmacher Band: SH Seite: 26) Armbrustschaft

Jeitner (aus Bleischwitz, Kr. Leobschütz, Schlesien, Deutsche Wappenrolle) Komet

Jekyll Britische Exlibris (3)

Jepsen Exlibris (44)

Jerusalem (Königreich) 1318

Jessa: Jessa

Jever, Erbherrschaft Jever Exlibris (10)

Joachimi (Lübeck, Siebmacher Band: Bg4 Seite: 17 Tafel: 20) Totenkopf

Jocham v. Jochamsberg (Siebmacher Band: Els Seite: 12 Tafel: 14) Komet

Jochner 1652

Jöstelsberg 632

Johann, Kollegiatsstift St. Johann (Regensburg) 1043

Johanne de la Carre Französische Exlibris

Johanniterorden 1770, 1771, 1772, 1773, 1774, 403

John, Abt von Melk, Amand, Amandus John Exlibris

John (Siebmacher Band: SchlA2 Seite: 55 Tafel: 36) Zweischwänzige Meerjungfrau

Johnston Exlibris (5)

Josepf, Karmeliterkloster St. Joseph in Regensburg 1044

Judmann von Affecking Exlibris (3), 445, siehe auch bei Löffelholz

Jülich-Berg-Ravensberg 755

Jülich 814, 969

Jülich, Herzogtum Jülich Sächsische Wappen (1), Ernestinische Linie, Sächsische Wappen (2), Albertinische Linie, 1318, 1230, 1592, 1595, 1687, 2080, siehe auch Bayern, Wittelsbacher, Preußen, Sachsen, Pfalz

Jüngst 35

Jünkerath (Junkerode, Junkerath), 1222

Juliusspitalstiftung in Würzburg 2146

Jung (aus Altenmuhr, Krs. Gunzenhausen, Deutsche Wappenrolle DWR Band: XXVII Seite: 43 Nummer: 6889/74) Armbrustschaft

Jung, Salemer Abt Stephan I. Jung 2311, 2321, 2322, 2324, 2326

Junge (Erlangen) Exlibris (2), Exlibris (10), Exlibris (13), Exlibris (21)

Jungen, zum Jungen 1068, 1213

Jungingen Wappen des Deutschen Ordens

Jungnau (Landkreis Sigmaringen, 1974 in Sigmaringen eingemeindet) Kirchenfahne, Grafen von Werdenberg

Junius 1965

Junkerath (Junkerode, Jünkerath), 1222, 1366

Jurileo (Siebmacher Band: Dal Seite: 51 Tafel: 34) Komet

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Heraldik-Hauptseite
zum Orts-Register - zum Regional-Index

Quellen
Quellen, Literatur und Links
meine Wappenscouts in Trier

Aus einer kleinen Idee ist hier mittlerweile ein riesiges Register geworden, das weit über die ursprüngliche Planung hinausgewachsen ist. Für einen allein ist es fast zuviel geworden, das Projekt zu pflegen. Deswegen meine Bitte an alle Leser: Wer irgendwelche Ergänzungen, Kommentare, Korrekturen, eigene Beiträge hat, immer willkommen! Vier Augen sehen mehr als zwei.

Mein ganz besonderer Dank gilt allen, die durch wertvolle Hinweise zum Zustandekommen dieser Sammlung beigetragen haben, die mir beim Identifizieren der Wappen geholfen haben und mir Quellen zur Verfügung gestellt haben, sowie allen, die durch konstruktive Kritik dazu beigetragen haben, daß diese Sammlung besser wird.

Die hier beschriebenen und abgebildeten Teil- oder Vollwappen sind uneingeschränktes Eigentum der betreffenden Familien. Die Photos selbst unterliegen meinem uneingeschränkten Copyright bzw. Urheberrecht.

Home

© Copyright Text, Graphik und Photos: Bernhard Peter 2010
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de