Bernhard Peter
Galerie: Photos schöner alter Wappen Nr. 1605
Volsbach (Ahorntal, Landkreis Bayreuth, Oberfranken)

Pfarrkirche Mariae Geburt in Volsbach

In dem heute zur Gemeinde Ahorntal gehörenden oberfränkischen Dorf Volsbach befinden sich außen an der Pfarrkirche, einer Saalkirche mit abgeteiltem, später entstandenem Chor und mit südlich angesetztem Turm, zwei Wappendarstellungen an den südlichen Strebepfeilern des Langhauses, zu zwei fränkischen Uradelsfamilien gehörend.

Abb. links: unterer der beiden Wappenschilde am Strebepfeiler mit dem Wappen der von Wichsenstein, in Silber ein aufspringender blauer Wolf (Schöler, Siebmacher Band: BayA1 Seite: 62 Tafel: 63, Band: BayA3 Seite: 138 Tafel: 94, Wernigeroder Wappenbuch). Die hier nicht dargestellte Helmzier wäre eine wachsende, blaugekleidete (nach dem Wernigeroder Wappenbuch: silbern gekleidete), gekrönte Frau, die in jeder Hand eine Schlange hält, Helmdecken blau-silbern. Die sich nach dem Stammsitz im Landkreis Pegnitz benennende Familie war ein Bamberger Ministerialengeschlecht und erlosch 1606. Sie waren Stammes- und Wappengenossen der v. Plankenfels (Siebmacher Band: BayA3 Seite: 13 Tafel: 8, Band: BayA1 Seite: 170 Tafel: 176). Abb. rechts: oberer der beiden Wappenschilde am Strebepfeiler mit dem Wappen der Groß von Trockau, silbern-blau gespalten, darüber ein roter Balken (Schöler, Siebmacher Band: Bay Seite: 37 Tafel: 35). Die hier nicht dargestellte Helmzier bestünde aus zwei Büffelhörnern in den Schildfarben, außen besteckt mit silbernen Federn, Helmdecken blau-silbern.

 
 
 

Die linke, große Abb. zeigt den Kontext der Wappendarstellungen, die sich am linken der beiden reich gegliederten Strebepfeiler finden lassen. Die drei Abb. auf der rechten Seite illustrieren die reiche Steinmetzarbeit an der Außenseite der Kirche mit Tierköpfen und grotesken Darstellungen. Während der Turm der Kirche noch im Kern aus der ersten Hälfte des 15. Jh. stammt, ist das Langhaus 1474 ff. entstanden. Der Chor wurde um 1510 erbaut.

Literatur, Links und Quellen
Siebmachers Wappenbücher
Eugen Schöler, Historische Familienwappen in Franken, Verlag Degener / Bauer Raspe, Neustadt an der Aisch, 3. Aufl. 1999, Nachdruck 2002, ISBN 3-87947-112-6
Informationsblatt der Kirche zu Geschichte und Ausstattung

Ortsregister - Namensregister
Zurück zur Übersicht Heraldik

Home

© Copyright / Urheberrecht Text, Graphik und Photos: Bernhard Peter 2011
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de und www.heraldik-leitfaden.de