Bernhard Peter
Galerie: Photos schöner alter Wappen Nr. 1558
Forchheim (Oberfranken)

Forchheim: Amtsgericht

Zwischen der sog. Kaiserpfalz und dem ehem. Schüttspeicher befindet sich am westlichen Rand des kleinen Platzes das königlich-bayerische Amtsgericht (Kapellenstraße 15). Es sitzt der Kurtine zwischen der St. Veit-Bastion und der Saltor-Bastion auf, die an dieser Stelle sogar abgetragen wurde, um die sorgfältig behauenen Steine der ehemaligen Stadtmauer beim Neubau wiederzuverwenden. Früher befand sich hier ein Wirtschaftsgebäude der bischöflichen Burg. Das Baujahr ist 1896; der Stil ist Neorenaissance.

Über dem stadtseitigen Haupteingang ist das königlich bayerische Wappen angebracht, wie es 1835-1919 verwendet wurde. In dieser Form ist es eine Schöpfung von König Ludwig I, entstanden durch Verordnung vom 18.10.1835. Forchheim war nach dem Untergang des Heiligen Römischen Reiches und der geistlichen Fürstentümer 1803 an das Kurfürstentum und 1806 an das Königreich Bayern übergegangen. Diese Form des königlich-bayerischen Wappens symbolisierte zum ersten Mal die verschiedenen Stämme und Regionen Bayerns und war zugleich Ausdruck des offiziellen Titels: König von Bayern, Pfalzgraf bei Rhein, Herzog von Bayern, Franken und in Schwaben. Es ist geviert mit Herzschild.

Über dem Schild schwebt eine Krone, und als Schildhalter dienen zwei widersehende, königlich gekrönte, doppelschwänzige Löwen.

Literatur, Links und Quellen:
Siebmachers Wappenbücher
Katharina Sitzmann: Stadt Forchheim (Denkmäler in Bayern, Band IV.53/1). Schnell & Steiner, München, Zürich 1989, ISBN 3-7954-1006-1
Daniel Burger, Forchheim, Großer Kunstführer Band 214, Schnell & Steiner Verlag, Regensburg 2005, ISBN 3-7954-1714-7
http://www.forchheim.de/content/amtsgericht

sog. "Kaiserpfalz" - Lapidarium in der "Kaiserpfalz" - Renaissance-Festung: Saltor-Bastion und St. Veit-Bastion - Barock-Festung: Valentini-Bastion - Barock-Festung: St. Petri-Bastion - Barock-Festung: ehem. Neuwerk-Bastion - Barock-Festung: Nürnberger Tor - Sattlertorstraße 30 - ehem. Schüttspeicher - Kloster St. Anton - Am Streckerplatz 1 - Rathaus und Magistrat - Salzmagazin

Ortsregister - Namensregister
Zurück zur Übersicht Heraldik

Home

© Copyright / Urheberrecht Text, Graphik und Photos: Bernhard Peter 2011
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de und www.heraldik-leitfaden.de