Bernhard Peter
Galerie: Photos schöner alter Wappen Nr. 1252
Erbach (Odenwald)

Der Marktbrunnen in Erbach

Der im Laufe der Geschichte mehrfach umgesetzte und zuletzt 1998 restaurierte Marktbrunnen ist östlich des Schlosses vor der einstigen Schloßmühle zu finden, 1874 im neobarocken Stil zum Marstall umgebaut, heute Café Schloßmühle, Marktplatz 4. Der barocke Brunnen ist auf 1743 datiert, was sich auf eine Erneuerung bezieht, und hat einen etwas nach hinten versetzten, sich aus einem fünfeckigen (früher siebeneckigen) Sandsteinbecken mit außen angebrachten modernen Eisenverzierungen erhebenden Brunnenstock, der das Wappen der Grafen von Erbach gleich zweimal zeigt, einmal am oberen Sockel, und einmal als separater Schild in den Händen des bekrönenden Löwen. Der im Vergleich zum Rest unterdimensionierte Löwe ist neu und stammt aus der zweiten Hälfte des 20. Jh., einst stand hier eine barocke Neptunsfigur, die aber nach 1960 gestohlen wurde. Beide Schilde sind korrekt farblich gefaßt.

Das Wappen der Grafen von Erbach hat hier die seit 1556 geführte Form, das die Erbschaft der halben Herrschaft Breuberg im gevierten Schild berücksichtigt:

Literatur, Links und Quellen:
Siebmachers Wappenbücher
Peter W. Sattler, Helga Bartmann: Erbach erleben, ein Führer zu den historischen Sehenswürdigkeiten im Städtel und im Schloß, Edition Diesbach, Weinheim 2006, ISBN 3-936468-33-8 bzw. 978-3-936468-33-5
Peter W. Sattler, Helga Bartmann: Erbach im Odenwald: Wappen erzählen Geschichte. Aus der Geschichte von Stadt und Grafschaft Erbach, Band 7, Herausgeber: Magistrat der Kreisstadt Erbach im Odenwald und Historischer Verein für die Kreisstadt und ehemalige Grafschaft Erbach e.V., ISBN 3-9801518-2-4
Hessische Kulturdenkmäler:
http://denkxweb.denkmalpflege-hessen.de/cgi-bin/mapwalk.pl?obj=11002&session=913&event=Query.Details

Schloß Erbach (1) - Schloß Erbach (2) - Schloß Erbach (3) - Schloß Erbach (4) - Stadtkirche - Rathaus - Marktbrunnen - Städtelbrunnen - Habermannsburg - Echterhaus

Wappen der Grafen von Erbach

Ortsregister - Namensregister
Zurück zur Übersicht Heraldik

Home

© Copyright / Urheberrecht Text, Graphik und Photos: Bernhard Peter 2010
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de und www.heraldik-leitfaden.de