Bernhard Peter
Galerie: Photos schöner alter Wappen Nr. 768
Corvey (bei Höxter, Westfalen)

Corvey: Schloß - Toreinfahrt

Der Hauptzugang zum weitläufigen Schloßgelände liegt an der Nordwestecke. Eine gerade Achse führt von Westen zwischen zwei gigantischen Pfeilern hindurch geradewegs auf die Einfahrt zum Innenhof des Schlosses zu. Rechts an den rechten Pfeiler grenzen die niedrigen Gebäude des Wirtschaftshofes an. Die Pfeiler wirken deshalb so monumental, weil sie trotz ihrer eingeschränkten Breite einen gesprengten Segmentbogengiebel auf einem vorgesetzten Säulenpaar mit einer in eine Nische eingelassenen Statue dazwischen tragen.

Die aus Metall gearbeite und von zwei auf dem gesprengten Giebel kauernden Löwen aufgespannte Inschrift lautet "DGMACSRIP" - "D(EO) G(RATIA) M(AXIMILIAN) A(BT VON) C(ORVEY) S(ACRI) R(OMANI) I(MPERII) P(RINCEPS)".

Das tief in den gesprengten Giebel eingelassene Wappen des Maximilian von Horrich (Fürstabt 1714–1721) ist geviert: Feld 1 und 4: Geteilt von Rot und Gold (Fürstabtei Corvey), Feld 2 und 3: In Blau ein goldener Schragen, begleitet von 12 (4 x 3) silbernen Kreuzchen. Über allem der Fürstenhut, hinter dem Schild Krummstab und Schwert. Das goldene Feld ist stets damasziert.

Zur Übersicht: Die Fürstäbte und Bischöfe von Corvey (Ausschnitt)
Arnold III von der Malsburg (Fürstabt 1435–1463)
Hermann II von Stockhausen (Fürstabt 1463–1479)
Hermann III von Bömelberg (Fürstabt 1479–1504)
Franz Ketteler (Fürstabt 1504–1547)
Kaspar I von Hörsel (Fürstabt 1547–1555)
Reinhard II von Buchholz (Fürstabt 1555–1585)
Dietrich IV von Beringhausen (Fürstabt 1585–1616)
Heinrich V von Aschenbrock (Fürstabt 1616–1624)
Johann Christoph von Brambach (Fürstabt 1624–1638)
Arnold IV de Valdois (Fürstabt 1638–1661)
Christoph Bernhard von Galen (Fürstabt 1661–1678)
Christoph von Bellinghausen (Fürstabt 1678–1696)
Florenz von dem Velde (Fürstabt 1696–1714)
Maximilian von Horrich (Fürstabt 1714–1721)
Karl von Plittersdorf (Fürstabt 1722–1737)
Kaspar II von Böselager-Hohneburg (Fürstabt 1737–1758)
Philipp von Spiegel zum Desenberg (Fürstabt 1758–1776)
Johann Karl Theodor von Brabeck (Fürstabt, Bischof, reg. 1776–1794)
Ferdinand von Lüninck (Bischof 1794–1802)

Position des Wappens im Grundriß

Literatur, Quellen und Links:
Siebmachers Wappenbücher
Schloß Corvey
http://www.schloss-corvey.de/ - http://www.schloss-corvey.de/frm_index.php
Günter Tiggesbäumker, Das Herzogliche Haus Ratibor und Corvey, Börde-Verlag Werl 2004, Deutsche Fürstenhäuser Heft 5, 3. Auflage, ISBN 3-9807740-0-7

Corvey (Westfalen): Klosterkirche (1) - Klosterkirche (2) - Wirtschaftsgebäude - Schloß - Ostportal - Toreinfahrt - Kirchvorplatz

Ortsregister Photos von Wappen - Namensregister
Zurück zur Übersicht Heraldik

Home

© Copyright Text, Graphik und Photos: Bernhard Peter 2008
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de