Bernhard Peter
Galerie: Photos schöner alter Wappen Nr. 472
Memmelsdorf bei Bamberg: Schloß Seehof

Schloß Seehof - Teil (2): Hauptschloß, Ostseite

Über dem westlichen und dem östlichen Portal den zentralen Vierflügelschlosses befindet sich jeweils ein Wappenstein identischen Inhalts. Hier der Wappenstein der östlichen Seite: Es ist ein Allianzwappen aus den Wappen beider Bauherren, die dieses Schloß für sich errichten ließen. Die barocken Kartuschen werden jeweils von einem Fürstenhut überhöht, und gemeinsam nutzen sie die obendrüber dargestellte Kaiserkrone, denn das Bistum Bamberg ist ein kaiserliches Hochstift. Alle drei Kronen sind mit Kreuz ausgestattet.

Optisch zu Linken ist das Wappen des späteren Bauherrn, der das Schloß in der heutigen Gestalt mit den markanten Eckrisaliten formte, Lothar Franz von Schönborn: Das Wappen ist geteilt und zweimal gespalten, mit Herzschild:

Blick auf Schloß Seehof von Südwesten. Im Vordergrund eine der wenigen erhaltenen Figurengruppen aus der Hand von Bildhauer Tietz.

Optisch zur Rechten ist das Wappen des ersten Bauherren, Marquard Sebastian Schenk von Stauffenberg: Das Wappen ist geviert:

Blick auf Schloß Seehof von der Orangerie aus.

Position des Wappens

Blick in den Innenhof von Schloß Seehof. Über einer von dem Arkadengang ausgehenden Tür befindet sich noch ein Wappen von Fürstbischof Lothar Franz von Schönborn.

Literatur und Links:
Alexander von Reitzenstein, Herbert Brunner, Reclams Kunstführer Deutschland I, 2, Bayern Nord, Franken, Oberpfalz, 9. Auflage, Philipp Reclam Verlag Stuttgart, 1956, ISBN 3-15-010318-5, S. 282 ff.
Bayerische Schlösserverwaltung, Die fürstbischöfliche Sommerresidenz Marquardsburg oder Schloß Seehof, Kurzführer
http://www.portalkunstgeschichte.de/freizeit_reise/reiseberichte/3.php
Klaus Grewe: Die Kaskade von Schloß Seehof in Memmelsdorf und ihre aufwendige Wasserleitung. - In: Wasser im Barock. Mainz 2004. (Geschichte der Wasserversorgung; Bd. 6), S. 133-147.
Michael Petzet, Emil Bauer: Schloß Seehof - Sommerresidenz der Bamberger Fürstbischöfe, Verlag Fränkischer Tag Bamberg 1995, ISBN 3-928648-17-9
http://www.schloss-seehof.de

Memmelsdorf (Franken): Pfarrkirche - Schloß Seehof (1) - Westseite - (2) - Ostseite - (3) - Memmeldorfer Tor - (4) - Gärtnerwohnung - (5) - Haupttor - (6) - Kaskade - (7) - Schweizerei

Die Wappen der Fürstbischöfe von Bamberg - Teil (1) - Teil (2) - Teil (3) - Teil (4)
Der Bamberger Löwe

Die Entwicklung des Wappens der von Schönborn

Ortsregister Photos von Wappen - Namensregister
Zurück zur Übersicht Heraldik

Home

© Copyright / Urheberrecht an Text, Graphik und Photos: Bernhard Peter 2007-2012
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de