Bernhard Peter
Galerie: Photos schöner alter Wappen Nr. 392
Aschaffenburg (Regierungsbezirk Unterfranken)

Stift St. Peter und Alexander, Kreuzgang: Johannes Nikolaus Hohn

Im Südflügel des Kreuzgangs des Stifts St. Peter und Alexander befindet sich das barocke Epitaph für Johannes Nikolaus Hohn (7.7.1637-24.9.1681) aus rotem Sandstein. Das Epitaph ist in drei Zonen aufgeteilt. Die Sockelzone trägt das ovale Inschriftenfeld (sehr schlecht erhalten, mit dem Text "AN(N)O D(OMI)NI 1681 24 7BRIS OBIIT ADMODVM REVERENDVS ET DOCTISSIMVS D(OMINVS) JOHANNES NICOLAVS HOHN COLLEGIATAE ECCLESIAE SS(ANCTI) PETRI ET ALEXANDRI ASCHAFFENBVRGI CANONICVS CAPITVLARIS ET CVSTOS NEC NON COM(M)IS(S)ARIATVS IBIDEM ASSESSOR AETATIS SVAE 44 ANNORVM CVIVS ANIMA IN SANCTA PACE REQVISCAT"). Das mit zwei kräftigen Gesimsen oben und unten abgesetzte Zentralfeld stellt den Verstorbenen betend vor einem Stehpult mit aufgeschlagenem Buch dar; im Hintergrund ist der Gekreuzigte zu sehen. Zwischen ihm und dem Pult steht ein Weihrauchschwenker.

 

Die Aufsatzzone enthält das Familienwappen; es ist geteilt, oben drei (2:1) sechsstrahlige Sterne, unten drei (2:1) Kränze (Laubkränze, Lorbeerkränze), auf dem Helm ein Hahn. Die Tinkturen sind nicht bekannt (Beschreibung bei Wolfert Tafel 30 Seite 70). Johannes Nikolaus Hohn war der Sohn von Johann Jakob Hohn und seiner Ehefrau Gertrudis. Sein Vater war Stiftsorganist. Johannes Nikolaus Hohn wurde am 6.8.1649 Stiftskanoniker und 1675 Stiftskustos.

Literatur, Links und Quellen:
Alfred F. Wolfert, Aschaffenburger Wappenbuch, Veröffentlichung des Geschichts- und Kunstvereins Aschaffenburg e. V., Aschaffenburg 1983, Seite 70
Stiftskirche Aschaffenburg, Schnell-Kunstführer Nr. 230, 8. Auflage 2003, Verlag Schnell & Steiner Regensburg, ISBN 3-7954-4193-5
Stiftspfarrei St. Peter und Alexander:
http://www.stiftsbasilika.de/
Stiftsbasilika:
http://www.stiftsbasilika.de/basilika/ - http://www.stiftsbasilika.de/basilika/kirchenraum
Pfarreiengemeinschaft St. Martin:
http://www.st-martin-aschaffenburg.de/index.html
August Amrhein: Die Prälaten und Canoniker des ehemaligen Collegiatstifts St. Peter und Alexander zu Aschaffenburg, S.127, 283.

Ortsregister Photos von Wappen - Namensregister
Zurück zur Übersicht Heraldik

Home

© Copyright / Urheberrecht an Text, Graphik und Photos: Bernhard Peter 2015
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de und www.heraldik-leitfaden.de