Bernhard Peter
Galerie: Photos schöner alter Wappen Nr. 113
Bad Mergentheim und der Deutsche Orden

Wappen von Maximilian von Habsburg im Tor des Deutschordensschlosses in Bad Mergentheim

Bei diesem Wappen, das in dem Torbogen des zu den Parkanlagen führenden Tores neben dem Flughaus seitlich eingemauert ist, ist die Anordnung besonders interessant. Zum einen haben wir die Aufteilung in drei Ebenen von Hauptschild, Mittelschild und Herzschild. Im Hauptschild ist eine Unterstruktur von sich wie Dachziegel überlappenden Schilden zweier Größen. Und das Hochmeisterkreuz liegt hier ausnahmsweise nicht auf dem Mittelschild und Hauptschild, sondern unter dem Hauptschild. Dadurch wird der Herzschild des Hochmeisters mit dem schwarzen Adler in Gold vollständig verdeckt. Das Torgebäude wurde 1604 anstelle eines gotischen Vorgängerbaus errichtet. Ein gleichartiges Wappen, dessen ursprünglicher Ort unbekannt ist, befindet sich im Deutschordensmuseum. Obendrüber ein Herzogshut. Über dem Tor zum inneren Schloßhof ist ein weiteres Wappen dieses Hochmeisters, aber mit anderer Anordnung.

Im Detail lassen sich folgende Elemente zuordnen:

Lebenslauf von Maximilian von Habsburg, Erzherzog von Österreich (Hochmeister 1590–1618)

Maximilian von Habsburg war der erste Hochmeister aus dem Hause Habsburg und war aktiv bei der Umgestaltung des Mergentheimer Schlosses in eine repräsentative Renaissance-Residenz beteiligt, wie die häufig vorkommenden Wappen von ihm zeigen. Ansonsten war er nicht sehr präsent in Mergentheim, die Amtsgeschäfte führte Marquard von Eck, sein Statthalter.

Literatur:
Hans-Georg Böhm: Hochmeisterwappen des Deutschen Ordens 1198-1618, Frankonia Buch 1990, Fränkische Nachrichten Druck- und Verlags-GmbH, Tauberbischofsheim, ISBN 3-924780-15-3
Die Wappen der Hochstifte, Bistümer und Diözesanbischöfe im Heiligen Römischen Reich 1648-1803, hrsg. von Erwin Glatz, von Clemens Brodkorb, Reinhard Heydenreuter und Heribert Staufer, Schnell & Steiner Verlag 2007, ISBN 978-3-7954-1637-9
Die Hochmeister der Residenz Mergentheim, Heft 15 der Schriftenreihe der Vereinigung zur Förderung der wissenschaftlichen Erforschung der Geschichte des Deutschen Ordens e.V. und der Historischen Deutschordens-Compagnie Bad Mergentheim e.V., 1997
http://www.heraldique-europeenne.org/Armoriaux/Teutonique/index.html

Mergentheim: Deutschordensschloß, äußeres Tor (1) - Äußeres Tor (2) - Priesterseminar - Spital zum hl. Geist (1) - Spital zum Hl. Geist (2) - Spital zum Hl. Geist (3) - Schloß, Archivbau - Inneres Tor zum Hochschloß - Brunnen im Hochschloß - Hinteres Tor zum Park - Milchlingsbrunnen - Burg Neuhaus, Wolfgang Schutzbar - Burg Neuhaus, Walther von Cronberg - Burg Neuhaus, Maximilian von Habsburg - Schöntaler Hof

Ortsregister Photos von Wappen - Namensregister
Zurück zur Übersicht Heraldik

Home

© Copyright Text, Graphik und Photos: Bernhard Peter 2006
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de