Bernhard Peter
Galerie: Photos schöner alter Wappen Nr. 1037
Regensburg

Kastenmayerhaus

Zwischen Neupfarrplatz, Wahlenstraße und Unterer Bachgasse im Bereich des ehemaligen römischen Westtores befindet sich die Baugruppe des Kastenmayerhauses. Das Ensemble reicht in seiner Baugeschichte bis in die Gotik zurück. 1338 gehörte es Johann Löbel, von ihm kaufte es sein Onkel Lautwein Hiltprant. Es folgten die Familien Reich und die Sittauer als Besitzer. 1437 gehörte das Anwesen dem Hans Kastenmayer, nach dem es benannt wird und dessen Wappen wir am Gebäude finden. In seinem Sterbejahr (1437) vermachte er seinen Besitz dem Bruderhaus. Ein späterer Besitzer war das Bankhaus Haymann. Heute finden wir hier eine Salamander-Filiale.

Heraldisch interessant ist die gestufte Südfassade zum Neupfarrplatz mit ihren zwei Halbgiebeln. An der Südost-Ecke befindet sich unter einem Baldachin das Wappen der namengebenden Familie Kastenmayer, welches in der jetzigen Farbfassung in Rot über einem goldenen Schildfuß einen aus der Teilungslinie wachsenden schwarzen Wolf zeigt. Auf dem bewulsteten Helm mit schwarz-goldenen Decken Kopf und Hals des schwarzen Wolfes wachsend. Das Wappen von 1430 im spätgotischen Stil wirkt wie ein Fremdkörper in der ansonsten klassizistischen Fassadengestaltung, zeigt aber die weit zurückreichende Geschichte des Anwesens. Es wurde nach einem Abbruch des Vorgängerbaus an der Ecke wieder eingefügt.

Literatur, Quellen und Links
Karl Bauer, Regensburg – Kunst-, Kultur- und Alltagsgeschichte, Mittelbayerische Druck- und Verlagsanstalt, 5. Auflage 1997, ISBN 3-931904-19-9

Haidplatz 7 - Landolt-Haus - Watmarkt 9 - Kastner-Wohnhaus - Silberne-Kranz-Gasse 6 - Zanthaus - Herzogshof - Fürstliche Rentkammer - Lingerie - Neuer Marstall - Helenentor - Schloß, Südturm - Rentamt - Königliches Gynasium - Rathaus Stadtamhof - Kastenmayerhaus - Engel-Apotheke - Maximilianstraße 10 - Dompropstei/Residenz - Altes und Neues Rathaus - Regensburger Brunnen - Bischofshof - Karmeliterkloster - Enslin-Haus - Runtinger-Haus - Neues Deutsches Haus - Städtisches Mädchen-Lyzeum - Rings um das Niedermünster - Sonstige

Ortsregister Photos von Wappen - Namensregister
Zurück zur Übersicht Heraldik

Home

© Copyright / Urheberrecht Text, Graphik und Photos: Bernhard Peter 2008
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de und www.heraldik-leitfaden.de